Die FF Friedrichsgabe wurde im Jahr 2018 zu folgenden Einsätzen alarmiert:



52-33   32-13   12-1   


Einsatznummer: 52
am 19.02.18 um 16:28
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Mühlenweg

Nach Verkehrsunfall Unfallstelle gesichert und geräumt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 51
am 16.02.18 um 05:21
Einsatzstichwort: FeuMi
Einsatzort: Henstedter Straße, Wakendorf II

Unterstützung der FF Wakendorf II mit der Drehleiter bei einem Großfeuer.



Alarmierte Kräfte:
  • FF Wakendorf II
  • + FF Nahe
  • + Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
  • + FF Kisdorf
  • + FF Itzstedt
  • + Feuerwehr Wilstedt
  • + Kreisfeuerwehrzentrale Kreis Segeberg
  • + Kreisbrandmeister
  • + Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 50
am 15.02.18 um 14:44
Einsatzstichwort: TH-GSG-ERKU: Gefahrstoff-Erkundung
Einsatzort: Am Stammgleis

Erkundung einer unbekannten Flüssigkeit und Beseitigung.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Kleine Schleife Wache 3, Glashütte
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 49
am 11.02.18 um 15:17
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Glockenheide

Abgeknickten Ast in 6m Höhe über der Straße mit Kettensäge aus dem Korb der Drehleiter entfernt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 48
am 09.02.18 um 04:36
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Oststraße

Auslösen der Brandmeldeanlage durch Abgase.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 47
am 07.02.18 um 16:43
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Lawaetzstraße

Auslösen der Brandmeldeanlage durch Reinigungsarbeiten.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 46
am 05.02.18 um 12:48
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Lawaetzstraße

Küchenbrand bereits mit Pulverlöscher gelöscht. Kontrolle der Brandstelle und Belüftungsmaßnahmen, zwei Personen an Rettungsdienst übergeben.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 45
am 05.02.18 um 11:11
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Poolstraße

Ein ausgelöster Hausnotruf sowie ein vermeintliches Piepen eines Heimrauchmelders gab Anlass zur Alarmierung. Vor Ort keine Schadenslage.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 44
am 04.02.18 um 16:58
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Hainholz

Verdacht auf medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür, Bewohner öffnet dem Pflegedienst nicht. Der schwerhörige Patient hat das Klingeln nicht gehört, das Klopfen der Feuerwehr dagegen schon. Keine Hilfe notwendig.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 43
am 31.01.18 um 14:29
Einsatzstichwort: FEU-SCHORN: Feuer Schornstein
Einsatzort: Buchweizenkoppel

Starke Rauchentwicklung aus Schornstein, umfangreiche Kontrolle mit Wärmebildkamera, weitere Maßnahmen durch Schornsteinfeger.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Hauptamtliche Wachabteilung Feuerwehr Norderstedt

Einsatznummer: 42
am 30.01.18 um 16:03
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Beim Umspannwerk

Einsatz konnte noch vor Ausrücken abgebrochen werden.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 41
am 29.01.18 um 19:17
Einsatzstichwort: FEU: Feuer
Einsatzort: Lawaetzstraße

Küchenbrand durch Bewohner bereits mit Pulverlöscher gelöscht. Kontrolle der Einsatzstelle.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Rettungsdienst

Einsatznummer: 40
am 29.01.18 um 17:29
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Henstedter Weg

Ast in 5m Höhe über Gehweg abgeknickt, Gefahrenstelle beseitigt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 39
am 27.01.18 um 16:31
Einsatzstichwort: TH-DRZF-Y: Droht zu fallen Person
Einsatzort: Erlengang

Eine erkrankte Person wurde mit der Drehleiter vom Vordach gerettet.

Alarmierte Kräfte:
  • Große Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 38
am 27.01.18 um 14:54
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Ulzburger Straße

Zwei Äste in zwei Bäumen in 8m Höhe abgeknickt und drohen auf den Gehweg zu fallen. Gefahrenstelle mittels Bügelsäge von der Drehleiter entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 37
am 25.01.18 um 06:29
Einsatzstichwort: TH-AUSLK: Auslaufen klein
Einsatzort: Waldstraße

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen. Batterien abgeklemmt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Rettungsdienst
  • + Polizei

Einsatznummer: 36
am 25.01.18 um 01:22
Einsatzstichwort: TH-NOTTV: Notfall, Tür verschlossen
Einsatzort: Friedrichsgaber Weg

Hilflose Person hinter verschlossener Tür. Vor Ort Schlüsselträger ausfindig gemacht. Tür geöffnet und den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten unterstützt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe
  • + Rettungsdienst

Einsatznummer: 35
am 20.01.18 um 17:29
Einsatzstichwort: FEU-K-SONST: Feuer klein Sonstige
Einsatzort: Norderstraße

Piept Heimrauchmelder in verschlossener Wohnung. Zugang zur Wohnung mittels Drehleiter über ein gekipptes Fenster verschafft. Kein Grund für die Auslösung festgestellt.

Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe

Einsatznummer: 34
am 19.01.18 um 17:37
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Grootkoppelstraße

Drohten mehrere Äste aus ca. 8 - 10 Metern Höhe auf den Anbau eines Hauses zu fallen. Äste aus dem Korb der Drehleiter mittels Kettensäge entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Wache 4, Friedrichsgabe über Funk

Einsatznummer: 33
am 19.01.18 um 16:43
Einsatzstichwort: TH-DRZF-BAUM: Droht zu fallen Baum
Einsatzort: Ulzburger Straße

Drohten mehrere an- bzw. abgebrochene Äste aus Bäumen auf Parkplatz und Gehweg zu stürzen. Äste aus dem Korb der Drehleiter mittels Kettensäge entfernt.



Alarmierte Kräfte:
  • Kleine Schleife Wache 4, Friedrichsgabe


52-33   32-13   12-1